Weinreise Friaul im September 2020

Begleiten Sie Merum-Redakteur Jobst von Volckamer vom 24. bis 27. September 2020 ins Friaul und entdecken Sie eine der vielfältigsten Regionen Italiens.
Ribolla Gialla, Malvasia Istriana, Vitovska, aber auch Refosco, Schioppettino, Pignolo, Tazzelenghe… die Liste der weißen und roten autochthonen Rebsorten ist lang. 
Die kleine, zusammengewürfelte Region ist aufgrund ihrer Geographie und Geschichte ein sprachliches und kulturelles Potpourri und vereint auf engstem Raum italienische, österreich-ungarische und slawische Traditionen. Das Vermächtnis der unterschiedlichen Völkergruppen macht eine kulinarische Reise hier gleichzeitig zur Geschichtsstunde. 

Termin: 24. bis 27. September 2020

Teilnahmekosten Nichtabonnenten (*): EUR 1090,-/Person im DZ und EUR 1150,- im EZ

Abonnenten (mit Begleitperson): EUR 990,-/Person im DZ und EUR 1050,- im EZ

Vollkostenabonnenten (mit Begleitperson): EUR 965,-/Person im DZ und EUR 1025,- im EZ

Die Preise beinhalten drei Übernachtungen mit Frühstück, drei Mittagessen, zwei Abendessen, Verkostungen, Zwischenverpflegungen, Reisebegleitung, Bus.

Nicht inklusive: Anreise.

Für Anmeldungen und Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an verlag@merum.info
Mindestteilnehmerzahl: 11 Personen. Anmeldeschluss ist der 31.03.2020

(*) …übrigens: Ein Merum Jahresabo (6 Ausgaben) kostet 78,- Euro/89,- CHF
(Vollkostenabo 120,- Euro/135,- CHF)

BESTELLEN