Merum
Winterausgabe 2023

MONFERRATO CASALESE UND SEIN GRIGNOLINO

Einst war er hochgeachtet, in einem Atemzug mit Barolo und Barbaresco genannt. Dann geriet er nach und nach in Vergessenheit. Doch wer ihn kennen und schätzen gelernt hat, weiß, dass es außer ihm kaum einen Wein gibt, der so hervorragend zu einem piemontesischen Essen passt. Das Monferrato Casalese ist nicht nur des Weins wegen entdeckenswert, seine Castelli, seine Dörfer, seine Landschaft, seine Restaurants machen einen Zwischenstopp auf dem Weg in die berühmte Langa zum bleibenden und auch geruhsamen Erlebnis, denn dieses grüne Land ist im Vergleich zur Langa noch „untouristisch“ und preiswert.