Merum 3/2020

„TYPISCH ITALIENISCH“ 
Pizza Hawaii und andere Vergehen

Was außerhalb Italiens für typisch gehalten wird, kennt in Italien oft keiner. Spaghetti Bolognese zum Beispiel gibts in Italien nicht, an die Carbonara gehört keine Sahne und der Cappuccino wird ausschließlich zum Frühstück getrunken. Am meisten wird jedoch bei der Pizza gesündigt. Lernen Sie das Original aus Neapel kennen, und Sie werden immer wieder dorthin zurückkehren.

Außerdem für Sie in der Merum Selezione die besten Trebbiano Spoletino, Lambrusco, Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG und Bardolino.

Merum Olivenölkurs 2020

Eigene Nase schulen, Olivenölqualität selbst erkennen!

Auch während die Welt still stand, hat die Natur ihren Lauf genommen. Die Olivenblüte ist vorüber, kleine, zarte Früchte zeigen sich nun an den Bäumen. In wenigen Monaten werden sie erntereif sein und herrlich frisches Olivenöl ergeben, auf das wir uns so freuen. Allerdings sind gesunde Oliven allein keine Garantie für hochwertiges Olivenöl. Vielmehr entscheiden die Art der Ölmühle und die Fähigkeiten des Ölmüllers darüber, ob begeisternd-duftiges oder nur fehlerhaft-muffiges Öl in die Flasche kommt. Aber worauf genau kommt es bei der Produktion an? Und außerdem, wie erkennt man gutes Olivenöl eigentlich? Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, sind Sie beim Merum Olivenölkurs richtig. Jobst von Volckamer und Andreas März zeigen Ihnen, welche Aromen beim Öl erwünscht und welches die Ausschlusskriterien für Topqualität sind. Außerdem erfahren Sie in der Ölmühle alles über die einzelnen Produktionsschritte, wie Spitzenöle entstehen, was sie verhindert und worauf man bei deren Herstellung achten muss. In unserem Kurs vom 20. bis 22. November in der Toskana sind noch Plätze frei!

LESEN SIE MEHR

Taschenführer Olivenöl 2020

Die besten italienischen 2019er-Öle

In der Merum Selezione Olio 2020 stellen wir 139 der besten italienischen Öle der Ernte 2019 vor. Der Jahrgang war schwierig im Norden und großzügig im Süden. Mehr als die Hälfte der angestellten Öle konnten wir wegen geringfügigen bis deutlichen Fehlern nicht selektionieren. Doch die besten 2019er sind großartig! Erfahren Sie alles über diese Meisterwerke im Taschenführer Olivenöl.

LESEN SIE MEHR

Weinreise Friaul im September 2020

Begleiten Sie Merum-Redakteur Jobst von Volckamer ins Friaul und entdecken Sie eine der vielfältigsten Regionen Italiens. Ribolla Gialla, Malvasia Istriana, Vitovska, aber auch Refosco, Schioppettino, Pignolo, Tazzelenghe… die Liste der weißen und roten autochthonen Rebsorten ist lang. Die kleine, zusammengewürfelte Region ist aufgrund ihrer Geographie und Geschichte ein sprachliches und kulturelles Potpourri und vereint auf engstem Raum italienische, österreich-ungarische und slawische Traditionen. Das Vermächtnis der unterschiedlichen Völkergruppen macht eine kulinarische Reise hier gleichzeitig zur Geschichtsstunde.

LESEN SIE MEHR

Taschenführer Wein 2019/2020

Wegweiser zu den besten Flaschen

Der Merum Taschenführer Wein 2019/2020 bereichert jeden Italien-Urlaub!

Denn vor allem für Weinreisende lohnt es sich, den Taschenführer dabeizuhaben: Er enthält nicht nur Produktionszahlen, Betriebsgrößen, Adressen usw., sondern auch Angaben darüber, ob ein Winzer seinen Wein ab Hof verkauft, ob er Übernachtungsmöglichkeiten anbietet und ob man bei ihm essen kann. 

Erhältlich ist der Taschenführer Wein 2018/2020 ab sofort als PDF (13,- EUR), und als Printausgabe 2019/2020 (17,- EUR plus Versandkosten).

LESEN SIE MEHR

Xylella – Olivenbaumsterben

Im Salento, ganz im Süden Apuliens, sterben seit Herbst 2013 zahlreiche Olivenbäume am Phänomen des raschen Vertrocknens, für das insbesondere das Bakterium Xylella fastidiosa verantwortlich sein soll.
Merum informiert regelmäßig über die aktuelle Entwicklung der Ausbreitung und Bekämpfung von Xylella.

LESEN SIE MEHR