Merum 1/2019

25 JAHRE MERUM
LA FESTA

Merum feiert dieses Jahr 25-jähriges Jubiläum. Und darauf werden wir anstoßen: Mit einem großen Fest in der Toskana. Wer am 7. September in der Villa Rospigliosi in Lamporecchio dabei sein möchte, sollte sich jetzt schon anmelden (verlag@merum.info). Alle Details dazu finden Sie im Heft.

Außerdem in der neuen Ausgabe: Das von Merum-Lesern finanzierte Anti-Xylella-Gewächshaus in Apulien und sein Zweck, ein spannender Bericht über die Etrusker und ihren Wein, und in der Merum Selezione die besten Rotweine Apuliens und des Nordpiemonts, Montepulciano d’Abruzzo, Montefalco und Raboso.

Das Anti-Xylella-Gewächshaus steht!

Am 28. Dezember wurde das neue Gewächshaus in Gagliano del Capo – am untersten Ende des Stiefelabsatzes – feierlich eingeweiht.
Anwesend waren der Hausherr, Giovanni Melcarne (Agronom, Ölmüller und unermüdlicher Kämpfer für eine Zukunft einer Olivenkultur nach Xylella), Donato Boscia (oberster Xylella-Forscher am CNR in Bari), der Chef des Pflanzenschutzamtes Apuliens, viele Olivenbauern, eine Schar von Funktionären und Lokalpolitikern, sogar Michele Emiliano, Präsident der Region Apulien, zahlreiche Pressevertreter, mehrere Fernsehteams und für Merum: Andreas März.

LESEN SIE MEHR

Merum Olivenölkurs

Sie lieben Olivenöl, sind sich aber nie ganz sicher, ob das, was Sie kaufen, auch wirklich gut ist? Sie sind es leid, sich auf die ohnehin fragwürdigen Empfehlungen von anderen zu verlassen? Dann kommen Sie zu uns und schulen Sie die eigene Nase. Lernen Sie, wie gutes Olivenöl riecht und schmeckt.

LESEN SIE MEHR

Xylella – Olivenbaumsterben

Im Salento, ganz im Süden Apuliens, sterben seit Herbst 2013 zahlreiche Olivenbäume am Phänomen des raschen Vertrocknens, für das insbesondere das Bakterium Xylella fastidiosa verantwortlich sein soll.
Merum informiert regelmäßig über die aktuelle Entwicklung der Ausbreitung und Bekämpfung von Xylella.

LESEN SIE MEHR