Kontakt: Redaktion | Verlag | Webmaster
Suche auf Merum.info
DEGUBOX

Die neuen Deguboxen sind online!
Extra Vergine, Raboso und eine Traumbox!
 

CRASHKURS OLIVENÖL

Nächste Kurse im Frühjahr 2016!

AKTUELL
Das neue Merum-Heft 2/2016 ist da!
Cinque Terre, Vinitaly, Merum Selezione mit Degubox

 

TASCHENFÜHRER OLIVENÖL 2016

Italiens beste Olivenöle... und wer sie produziert.
Hier bestellen! 

DOSSIER OLIVENÖL 2015
Das aktualisierte Dossier Olivenöl: Hier bestellen!
TASCHENFÜHRER WEIN
Der Taschenführer Wein 2015/2016
Italiens beste Weine... und wer sie macht.
PROBEHEFT

Merum kostenlos testen!
Bestellen Sie hier ein Probeheft.

MERUM SHOP

Die Enogea-Weinkarten von Alessandro Masnaghetti
Hier bestellen!

KRITISCH UNTERWEGS
Reisen, Essen, Weine
Merum-Leser berichten über ihre touristisch-kulinarischen Erlebnisse.
MERUM-BEZUGSQUELLEN
Merum-Bezugsquellen
Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione!
BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE

Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine!

HÄNDLER OLIVENÖL

Wo Sie Olivenöl finden.

(Werbung)

 

Merum 2/2016
 

Massentourismus und Solidarität

 

In den letzten drei Jahren sind die Besucherzahlen in den Cinque Terre extrem gestiegen. Für diesen Sommer steht der gefährdeten Terrassenlandschaft eine neue Rekordsaison bevor, die Situation droht zu eskalieren. Die fünf kleinen Dörfer an der ligurischen Küste können die riesigen Touristenmassen nicht mehr bewältigen und verkommen zunehmend zu einer Art Disneyland, die Identität der Region steht auf dem Spiel. Der Weinbau wird dabei immer mehr zum Nebenschauplatz, aber ohne ihn können die Cinque Terre nicht überleben. Raffaella Usai war für Merum vor Ort.

 

Hier finden Sie die komplette Inhaltsübersicht von Merum 2/2016. 

Hier finden Sie die Merum-Lieblingsweine an der Vinitaly, 10.-13. April 2016, Verona. 


Taschenführer Olivenöl 2016
 

Transparenz-Erklärung und Bezugsquellen

 

Für die Merum Selezione Olio 2016 konnten wir 282 gute bis exzellente Öle des Jahrgangs 2015 selektionieren. Nach dem mageren 2014 lagen die Erntemengen 2015 wieder im Durchschnitt, sodass der Redaktion insgesamt 513 Muster aus ganz Italien zugeschickt wurden. Knapp die Hälfte der Öle weisen entweder ausgeprägte Fehlaromen auf oder sind stark trüb, sie werden im Taschenführer nicht erwähnt.

 

Merum möchte, dass die Leser erfahren, wessen Öl wirklich aus Oliven gepresst und gleich beim Produzenten abgefüllt wird. Zu diesem Zweck wurden alle Produzenten angeschrieben und gebeten, Farbe zu bekennen: „Kaufen Sie Öl zu oder erzeugen Sie dieses ausschließlich aus eigenen oder zugekauften Oliven?“ In der Selezione sind Produzenten, die kein Öl zukaufen, mit dem Olivensymbol gekennzeichnet.

 

Hier finden Sie die Liste dieser Betriebe sowie mehr Information zur Transparenz-Erklärung von Merum. 

 

Hier finden Sie die Bezugsquellen nach Regionen und Produzent geordnet. 


ProWein, Düsseldorf, 13.-15. März 2016
 

Highlights aus Italien

 



Das Merum-Team und 21 Top-Erzeuger schenkten den zahlreichen Besuchern am Stand auf der ProWein 2016 reine Weine aus Nord-, Mittel- und Süditalien ein.

 

Machen Sie sich ein Bild und erfahren Sie mehr über den Merum-Stand: weiterlesen

 

Weitere Impressionen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite. 

 

Die Merum-Lieblingsweine in Düsseldorf finden Sie hier!


Stiftung Warentest
 

Stimmungsmache gegen Olivenöl

 

Stiftung Warentest wirbelt wieder mal enorm viel Staub auf. Tatsächlich geht man beim jüngsten Öltest (Test 2/2016) auf die Forderung von Merum ein und bezieht neben industriellen Marken- und Discounterölen auch Produzentenöle mit ein. Leider geht der Schuss erst recht nach hinten los...

weiterlesen

Update vom 10. Februar 2016


Xylella
 

Olivenbaumsterben im Salento


 

Im Salento, ganz im Süden Apuliens, sterben zahlreiche Olivenbäume seit Herbst 2013 am Phänomen des raschen Vertrocknens, für das insbesondere das Bakterium Xylella fastidiosa verantwortlich sein soll.

 

Hier informiert Merum ab Mai 2015 über die aktuelle Entwicklung der Ausbreitung und Bekämpfung von Xylella.

Ausführliche Hintergrundinformationen dazu finden Sie in Merum 6/2013, 5/20143/2015 und im Dossier Olivenöl 2015.


Merum-Gönnerclub der 200

 

200 Gönner aus dem Leserkreis stärken der Unabhängigkeit von Merum den Rücken. Sie tun dies mit Rat - die Redaktion wird sie zu bestimmten Fragen um ihre Meinung bitten - und Tat, indem sie einen jährlichen Betrag (ab 200 Euro) beisteuern. Die Merum-Gönner haben die Stellung von „Beiräten auf Zeit" inne und verfügen über einen direkten Draht zur Merum-Redaktion und zur Geschäftsleitung. Der Auftrag des Merum-Gönnerclubs besteht darin, ein qualitativ hochstehendes und standfestes Merum zu unterstützen. Die Redaktion lädt ihr nahestehende Leser ein, Merum-Gönner zu werden. Mehr Informationen zur Funktion der Gönner und Anmeldung finden Sie hier!

 

Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien

Powered by Blulab